Archiv des Autors: redaktion

Stadtgarten in der Bad Segeberger Fußgängerzone auch noch im Juli

Die WfS Vorsitzende Marlis Stagat und Bürgervorsteherin Monika Saggau

Bad Segeberg (kf). „Lasst Blumen sprechen heißt es und genau das passiert gerade in der Bad Segeberger Fußgängerzone. Dort ist der Stadtgarten in die Innenstadt eingezogen“,….berichtete Katja Lassen bereits im April in Basses Blatt. „Die Freude an der bunten Blütenpracht hält bis heute an. Auch die Gießkannen über der Hamburger Straße sind in verschiedenen Farben sind ein beliebter Blickfang,“ freuen sich Bürgervorsteherin Monika Saggau und die gerade wiedergewählte WfS Vorsitzende Marlis Stagat über die erfolgreiche Aktion.

„Eine Aktion, die sich Initiator Ulf Peters vor elf Jahren für die Hamburger Straße einfallen lassen hat, um die Attraktivität der Innenstadt zu steigern und ein angenehmes Einkaufserlebnis für die Kunden und Passanten zu schaffen. Genau das möchte auch der Unternehmerverein Wir für Segeberg (WfS) und schloss sich im vergangenen Jahr bereits teilweise und in diesem Jahr komplett der Aktion an. Neu dabei sind somit die Kirchstraße und der Marktplatz,“ berichtet Basses Blatt.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Herzlichen Glückwunsch Herr Landrat Schröder

Bad Segeberg – Zur Ernennung und Vereidigung von Landrat Jan Peter Schröder (parteilos) durch Kreispräsident Claus Peter Dieck besuchte Bad Segebergs Bürgermeisterkandidatin Marlis Stagat (parteilos) die letzte Sitzung des Segeberger Kreistages vor den Sommerferien am Donnerstag in der Kreissporthalle in Bad Segeberg. Wegen der Pandemie-Auflagen musste der Handschlag ausfallen.

„Ich wünsche Herrn Schröder viel Erfolg für seine zweite Amtsperiode und hoffe bald als Bürgermeisterin von Bad Segeberg über wichtige Themen wie die Kreisumlage und die Nutzung der geplanten Multifunktionshalle am Berufsbildungszentrum Bad Segeberg durch die Stadt und ihre Vereine mit dem Landrat und dem Kreistag verhandeln zu können,“ kommentiert Marlis Stagat ihren Kreistagsbesuch.

Schröder war für eine zweite Amtsperiode vom Kreistag gewählt. Er bekam 46 Stimmen der 56 anwesenden Abgeordneten.

 

Veröffentlicht unter Allgemein |

Last Minute Anmeldung – WEB-Talk mit Ole Plambeck zur Nach-Corona-Zeit

Ole-Chistopher Plambeck

Kreis Segeberg – Bereits nach der ersten Vorankündigung gab es zahlreiche Anmeldungen aus dem ganzen Land Schleswig-Holstein. Auch die Junge Union Kreisvorsitzende Jasmin Krause, Bad Segebergs Bürgervorsteherin Monika Saggau und Bürgermeisterkandidatin Marlis Stagat sowie ganze Gruppen am Beamer werden am ersten WEB-Talk vom KPV-Kreisverband (Kommunalpolitische Vereinigung) teilnehmen, freut sich der KPV-Kreisvorsitzende Uwe Voss.

Es sind weitere Anmeldungen möglich. Der Corona-Talk findet im Format einer Videokonferenz über das Programm WebEx statt. Bitte melden Sie sich zum Corona-Talk per E-Mail unter uwe-voss@cdu-segeberg.de an. Alle weiteren Details zur Einwahl erhalten die angemeldeten Teilnehmer kurzfristig per E-Mail.

Am Mittwoch, 24. Juni veranstaltet der KPV-Kreisverband (Kommunalpolitischen Vereinigung) von 19 bis 20.30 Uhr eine Web-Info-Veranstaltung mit dem Landtagsabgeordneten Ole-Christopher Plambeck zum Thema „Wie geht es mit unseren Kommunen nach Corona weiter?“

Die Teilnehmer erfahren auf dieser WEB-Info-Veranstaltung aus erster Hand vom Landesvorsitzenden der KPV Schleswig-Holstein und finanzpolitischen Sprecher der CDU- Landtagsfraktion, Ole-Christopher Plambeck, was da in den nächsten Jahren auf die Kommunen zukommt,“ lädt der KPV Kreisvorsitzende Uwe Voss Kommunalpolitiker und politisch Interessierte im Kreis Segeberg zur Teilnahme ein. Die Teilnehmer können sich aktiv in die Diskussion einbringen.

Zum einen hat uns die Corona-Pandemie nach wie vor voll im Griff. Niemand kann im Moment genau sagen, wie sehr sich der Lockdown auf die Zukunft der kommunalen Finanzen auswirkt und welche Hilfen noch aus Bund und Land kommen.

Zum anderen bringt die Landesregierung in Kiel in diesen Monaten zahlreiche Gesetzesvorhaben auf den Weg, die die Belange der Kommunen direkt betreffen. Das neue Kindertagesstätten-Gesetz, das neue Finanzausgleichsgesetz und der neue Landesentwicklungsplan werden wichtige Themen der Konferenz sein.

Veröffentlicht unter Allgemein |